Kurs: Unterweisung Gefahrgut für beauftragte und verantwortliche Mitarbeiter nach ADR, RID, ADN und IMDG

Sämtliche Mitarbeiter eines Betriebes welcher an der Gefahrgutbeförderung beteiligt ist muss zwingend unterwiesen sein. Dies betrifft entgegen der landläufigen Meinung nicht nur Fahrzeugführer sondern auch Verpacker, Verlader, Befüller, Disponenten, Entlader und sonstige Mitarbeiter. Bei Verstößen gegen gefahrgutrechtliche Vorschriften drohen hohe Bußgelder; bei Sach-, Personen und Umweltschäden kommen strafrechtliche Konsequenzen auf den oder die Verursacher zu. Sichern Sie sich ab.

  • Rechtsgrundlagen (GGBefG, GGVSEB, ADR, RID, ADN etc.)
  • Gefahrgut Risiken und Gefahren
  • Kennzeichnung und Bezettelung
  • Beförderungsfälle und Freistellungen
  • Dokumentationspflichten und Beförderungspapier
  • Sicherung und Notfälle
  • Ladungssicherung und Kontrollpflichten

sehr gute Deutschkenntnisse, Lernbereitschaft

Geschäftsführer, Disponenten, Verpacker, Verlader, Befüller, Fahrzeugführer (unter 1000 Punkten ADR), Entlader

Rechtssichere Teilnahmebescheinigung nach ADR, RID, GGVSEB

Wir bieten laufend offene Seminare bundesweit an, Dauer 8 Stunden, Kosten 49,00 € pro Teilnehmer. Auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar.
Preis 70,00 € pro Teilnehmer, zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer.
Wir bieten dieses Seminar gerne auch als Inhouseveranstaltung an, Preis hier 900,00 €.

Anmelden

[]
1

Anmeldeformular

Gewünschtes Datum
date_range
Beschreiben Sie hier Ihre Anfrage:more details
0 / 1000
Ihr Unternehmen
Strasse
icon-home
Hausnr.
no-icon
PLZ
no-icon
Ort
no-icon
Persönliche Daten
Vor und Nachnameyour full name
icon-user
Telefonnumeryour full name
Foto oder Video hochladen?

Um das Angebot detaillierter zu machen haben Sie hier die Möglichkeit bis zu 10 Fotos oder Videos hochzuladen (max. 20 MB).

Fileupload
cloud_uploadBild oder Video auswählen
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Ansprechpartner

HG Dienstleistungen
Mobil +49 157-50141573
info@hg-dienstleistungen.de

Termine

Bundesweit auf Anfrage

2019-03-26T18:20:54+00:00